letzte Änderung:
4.3.2019

Luftsportverein Milan e.V.
Fliegen in Saarmund

Wir bilden Vereinsmitglieder zum Piloten aus.
Dank eines Sponsors, haben wir ab Frühjahr 2019 wieder die Möglichkeit “Fußgänger” und Umsteiger aus dem
Segelflug zu Dreiachspiloten im Ultraleichtbereich (aerodynamisch gesteuert) auszubilden.
Die Erfahrung von Udo Reimann, paart sich mit dem Engagement von Dr. Thomas Schulz, der sich zum UL-
Fluglehrer hat ausbilden lassen um die Schulungsmöglichkeit im Verein zu erhalten..
Zum Einsatz kommt eine C42B, ein tausendfach bewährtes Muster mit sehr gutmütigen Flugeigenschaften.

Ausgestattet mit einem 80 PS Rotaxmotor wird der Flieger ab Mai 2019 bei uns stehen.
Es wird ein attraktives Startangebot für angehende Vereinspiloten geben und für Schüler, Auszubildende und Studenten bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres wird es die Möglichkeit geben sich einen Großteil der Ausbildungskosten durch zusätzlich zu übernehmende Vereinsarbeit zu ersparen.

Demnächst werden hier die konkreten Zahlen zu finden sein und auch die Downloadlinks für die Ausbildungsverträge.

Download Remos G3